donnerwetter.de

Profil

Im August 1999 startete Donnerwetter.de ein System, das die aktuellsten
Wetterinformationen zusammenträgt: Die Besucher der Seiten werden gebeten,
mit ein paar wenigen Mausklicks das Wetter "vor der eigenen Haustür" zu melden.
Pro Tag laufen so über 5.000 Meldungen aus ganz Deutschland ein, die ohne
Zeitverzögerung sofort veröffentlicht werden und einen sehr guten Überblick über
das aktuelle Wettergeschehen selbst in kleinen Ortschaften bieten. 

Das Team des Wetterservice aus Bonn erstellt bereits seit Anfang der 1990er Jahre
Wettervorhersagen für Radiosender, Tageszeitungen und Onlinemedien. Mit dem
Start im Jahr 1996 zählt www.donnerwetter.de zu den ältesten und bekanntesten
deutschsprachigen Wetterseiten.

Kerninhalt von Donnerwetter.de sind die lokalen Wettervorhersagen in einem
Informationsumfang der seinesgleichen sucht: Neben der Prognose der nächsten
Tage in 3-Stunden-Schritten, der täglichen Vorhersagen für bis zu 30 Tage auch
Jahreszeiten-Trends, Biowetter und Pollenflug im Tagesverlauf, Straßenwetter und
zum Beispiel die Windschutzscheiben-Kratzprognose. Das Angebot wird abgerundet
durch täglich 15 bis 25 redaktionelle Nachrichten und Vorhersagen, zum Beispiel
zum Jagd-Wetter, Zeckenprognose, Klima und Neue Energien.

Zu den Kunden der Donnerwetter.de-Prognosen zählen Radiosender in ganz
Deutschland, von Antenne Niedersachsen, Radio Eins (RBB) bis zu Stadtsendern wie
Radio Dresden oder Radio Bonn/Rhein-Sieg. 

Kennzahlen

  • PIs: 6,400,000
  • Visits: 1,600,000
  • Unique Users: 740,000
donnerwetter.de

Fakten

  • 6.4 Mio. PageImpressions monatlich*
  • 1.6 Visits monatlich*
  • 740.000 Unique User monatlich*

Quelle: Google Analytics, Stand: März 2016

Zielgruppe

Alter*

  • 22% sind zwischen 18 und 34 Jahre alt
  • 19% sind zwischen 35 und 44 Jahre alt
  • 23% sind zwischen 45 und 54 Jahre alt
  • 24% sind zwischen 55 und 65 Jahre alt
  • 15% sind zwischen 65 und älter

Monatliches Haushaltsnettoeinkommen**

  • 21% haben bis zu 1.200 EUR zur Verfügung
  • 31% haben 1.200 bis 2.300 EUR zur Verfügung
  • 27% haben 2.300 bis 3.500 EUR zur Verfügung
  • 13% haben 3.500 bis 5.000 EUR zur Verfügung
  • 9% haben 5.000 EUR und mehr zur Verfügung
    Laut NetOberserver damit finanzstärker als der Durchschnitt
     
  1. Hohe Loyalität, aber durch gereiften Linkaufbau und
    Ranking auch viele Neunutzer
  2. Kaufinteressen vor allem im Bereich Reise/Hotel,
    Technik, Immobilien, Autos
  3. Breit gestreute Affinitäten, Top-Kategorien: News
    Junkies, Technophiles, Shoppers
     

    *Quelle: Google Analytics, Stand: März 2016
 *Quelle: NetObserver, Stand: März 2016

Konditionen

Werbeform Format Preis
Leaderboard 728x90 Pixel 35€ + MwSt.
Wide Skyscraper 160x600 Pixel 35€ + MwSt.
Expandable Leaderboard 728x90 (315) 45€ + MwSt.
Expandable Skyscraper 160 (600)x600 px 45€ + MwSt.
Medium Rectangle 300x250 Pixel 45€ + MwSt.
Fly Ad (Overlay) 400x300 Pixel bis beliebig 50€ + MwSt.
Halfpage 300x600 Pixel 55€ + MwSt.
Banderole 770x250 Pixel 75€ + MwSt.
Layer 400x400 Pixel bis beliebig 75€ + MwSt.
Floor 728x200 (400) Pixel 80€ + MwSt.

News

  • 05.09.2018 TDU vermarktet ab sofort urlaubspiraten.de in fünf Ländern! mehr
  • 06.02.2018 Konsolidierung durch die Übernahme der TripleDoubleU GmbH durch die Netpoint Media GmbH zum Jahreswechsel 2017/2018 mehr
  • 11.10.2017 swoodoo.com und kayak.com sind wieder im Angebot von TDU vertreten mehr
  • 07.06.2017 Neu bei TDU in der exklusiven Vermarktung: fahrschulcard.de mehr
  • 10.02.2017 TripleDoubleU nutzt Yieldlab mit ihrer Supply-Side-Plattform (SSP) und Header-Bidding-Lösung mehr
  • 31.01.2017 TDU ab sofort mit zwei neuen reichweitenstarken Marken in der Digitalen Vermarktung mehr